Geschäftsbedingungen TrueLoaded von Holbi

Sofern zwischen Holbi und seinem Kunden keine besondere Vereinbarung getroffen wird, gelten diese Geschäftsbedingungen für die Arbeit und Kommunikation, die wir für unseren Kunden durchführen. Alle Vorkommen von Wörtern "wir", "uns", "unser" bedeuten Holbi, wenn alle Vorkommnisse von "du", "dein" dich, unseren Klienten meinen.

1 ANNAHME VON BEDINGUNGEN

1.1 Ihr Zugriff auf und die Nutzung von holbi.co.uk ("die Website") und jeglicher Dienste, auf die in Klausel 2 Bezug genommen wird, unterliegen ausschließlich diesen Nutzungsbedingungen. Sie werden die Website / Dienste nicht für Zwecke nutzen, die rechtswidrig oder durch diese Nutzungsbedingungen verboten sind. Durch die Nutzung der Website / Dienste akzeptieren Sie vollständig die Bedingungen, Bedingungen und Haftungsausschlüsse in dieser Mitteilung. Wenn Sie diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht akzeptieren, müssen Sie die Nutzung der Website / Dienste unverzüglich einstellen.

1.2 Wir behalten uns das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu aktualisieren oder zu ändern, und Ihre fortgesetzte Nutzung der Website / Services nach Änderungen gilt als Annahme Ihrer Änderung. Es liegt daher in Ihrer Verantwortung, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen.

2 DIE LEISTUNGEN

Die Website bietet Musik- und Video-Download- und Streaming-Dienste ("die Dienste"), mit denen Sie legale Online-Musik mit anderen kaufen können. Soweit nicht anders angegeben, sind die Dienste nur für Ihren persönlichen und nicht kommerziellen Gebrauch. Sie akzeptieren hiermit, dass Ihr Computer die technischen Mindestanforderungen für die Dienste erfüllt, wie auf der Website angegeben. Die Dienste sind für Ihren persönlichen Gebrauch und Sie sind nicht berechtigt, Kopien von Downloads zu machen, außer für den persönlichen Gebrauch.

3 Kinderaufsicht

Wir sind besorgt über die Sicherheit und Privatsphäre unserer Benutzer, insbesondere Kinder. Eltern, die ihren Kindern den Zugang zu und die Nutzung der Website / Dienste erlauben möchten, sollten diesen Zugang und die Nutzung überwachen. Indem Sie Ihrem Kind Zugriff auf die Dienste gewähren, erlauben Sie Ihrem Kind den Zugriff auf alle Dienste. Es liegt daher in Ihrer Verantwortung zu bestimmen, welche Dienste für Ihr Kind geeignet sind. Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie persönlich identifizierbare Informationen über sich selbst oder Ihre Kinder über einen der Dienste preisgeben.

4 DATENSCHUTZRICHTLINIE

4.1 Wir verpflichten uns zu verantwortungsvollem Datenmanagement und zu den Prinzipien der Datenschutzgesetzgebung im Vereinigten Königreich. Wir verpflichten uns, die Privatsphäre unserer Nutzer zu wahren und die Sicherheit aller von Ihnen erhaltenen persönlichen Daten zu wahren. Wenn Sie sich für einen der Dienste registrieren, werden Sie gebeten, grundlegende persönliche Informationen anzugeben. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen stehen nicht zum Verkauf oder zur Nutzung durch Dritte zur Verfügung. Die Informationen werden ausschließlich dazu verwendet, Sie über Änderungen oder Aktualisierungen der Website / Services zu informieren.

4.2 Wir verwenden möglicherweise eine Technologie namens "Cookies" als Teil unseres normalen Geschäftsverfahrens, um Verhaltensmuster von Besuchern der Website zu verfolgen. Ein Cookie ist ein Datenelement, das die Website an Ihren Browser sendet und das dann auf Ihrem System gespeichert wird. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass dies verhindert wird. Alle auf diese Weise gesammelten Informationen können dazu verwendet werden, Sie zu identifizieren, es sei denn, Sie ändern Ihre Browsereinstellungen.

5 Benutzerkonto, Passwort und Sicherheit

Wenn ein bestimmter Dienst das Öffnen eines Kontos erfordert, müssen Sie den Registrierungsprozess abschließen, indem Sie bestimmte Informationen bereitstellen und einen Benutzernamen und ein Passwort für die Verwendung mit diesem Dienst registrieren. Sie sind verantwortlich für die Vertraulichkeit des Benutzernamens und des Passworts sowie für alle Aktivitäten, die unter Ihrem Konto stattfinden. Sie stimmen zu, uns unverzüglich über eine unbefugte Verwendung Ihres Passworts oder Kontos oder eine andere Sicherheitsverletzung zu informieren. In keinem Fall haftet holbi.co.uk für indirekte oder Folgeschäden oder Schäden, die sich aus der Offenlegung Ihres Benutzernamens und / oder Passworts ergeben. Sie dürfen das Konto einer anderen Person zu keinem Zeitpunkt ohne die ausdrückliche Erlaubnis des Kontoinhabers verwenden.

6 AKZEPTABLE VERWENDUNG

6.1 Sie erkennen an, dass alle Informationen, Texte, Grafiken, Logos, Fotos, Bilder, Bewegtbilder, Ton, Illustrationen und andere Materialien ("der Inhalt"), ob öffentlich veröffentlicht oder privat übertragen, in der alleinigen Verantwortung der Person liegen, von der Inhalt stammt. Wir kontrollieren oder billigen den Inhalt nicht und können die Genauigkeit, Integrität oder Qualität solcher Inhalte nicht garantieren. Sie erkennen an, dass Sie durch die Nutzung der Dienste anstößigen und / oder anstößigen Inhalten ausgesetzt sind. holbi.co.uk haftet in keiner Weise für irgendwelche Inhalte oder für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die aus der Nutzung von Inhalten resultieren, die über die Dienste übertragen werden, und Sie stimmen zu, alle Risiken im Zusammenhang mit der Nutzung von Inhalten zu tragen, einschließlich der Abhängigkeit von der Genauigkeit oder Vollständigkeit solcher Inhalte.

6.2 Mit der Nutzung der Website / Dienste erklären Sie sich einverstanden:

6.2.1 Verwenden Sie die Dienste zum Senden von Junk-E-Mail, Spam, Kettenbriefen, Schneeballsystemen oder anderen unerwünschten Nachrichten, kommerziell oder anderweitig;

6.2.2 Materialien, die diffamierend, verletzend, obszön, unanständig, bedrohend, beleidigend, belästigend oder rechtswidrig sind, zu veröffentlichen, zu veröffentlichen, zu verbreiten oder zu verbreiten;

6.2.3 Materialien, Informationen, die zu Diskriminierung, Hass oder Gewalt gegenüber einer Person oder einer Gruppe aufgrund ihrer Rasse, Religion, Behinderung, Nationalität oder anderweitig auffordern, veröffentlichen, verteilen oder verbreiten;

6.2.4 die gesetzlichen Rechte (einschließlich Rechte auf Privatsphäre und Öffentlichkeitsarbeit) anderer bedrohen, missbrauchen, stören, stalken oder anderweitig verletzen;

6.2.5 jegliche Informationen oder Materialien in irgendeiner Weise verwenden, die Urheberrechte, Marken, Patente oder andere Eigentumsrechte einer Partei verletzen;

6.2.6 Dateien, die einen Virus, einen Wurm, einen Trojaner oder beschädigte Daten enthalten, die den Betrieb des Computers oder das Eigentum eines anderen Computers beschädigen könnten, zur Verfügung stellen oder hochladen;

6.2.7 sammeln oder speichern Sie persönliche Informationen über andere, einschließlich E-Mail-Adressen;

6.2.8 Werbung oder Angebot zum Kauf oder Verkauf von Waren oder Dienstleistungen für kommerzielle Zwecke, es sei denn, eine solche Kommunikationseinrichtung lässt solche Nachrichten ausdrücklich zu;

6.2.9 sich als eine Person oder Entität ausgeben, um andere irrezuführen;

6.2.10 gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstoßen;

6.2.11 die Website / Dienste in einer Weise zu nutzen, die die Website / Dienste beschädigen, deaktivieren, überlasten oder beeinträchtigen oder die Nutzung und Nutzung der Website / Dienste durch andere Parteien stören könnte;

6.2.12 Veröffentlichen, Veröffentlichen, Verteilen oder Verbreiten von Materialien oder Informationen, zu deren Weitergabe Sie aufgrund gesetzlicher oder vertraglicher oder treuhänderischer Beziehungen nicht berechtigt sind (z. B. Insiderinformationen oder vertrauliche Informationen, die im Rahmen einer Beschäftigung oder einer Vertraulichkeitsvereinbarung offen gelegt werden) );

6.2.13 Versuch, durch Hacking, Passwort-Mining oder auf andere Weise unbefugten Zugang zu einem der Dienste, anderen Konten, Computersystemen oder Netzwerken zu erlangen, die mit der Website / den Diensten verbunden sind.

6.3 Wir sind nicht verpflichtet, die Dienste zu überwachen, sind jedoch berechtigt, in einer Kommunikationseinrichtung veröffentlichtes Material zu überprüfen und nach eigenem Ermessen Material zu entfernen, das gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt oder anderweitig anstößig ist.

7 Beendigung

Wir haben das Recht, Ihren Zugang zu einem oder allen Diensten jederzeit ohne Vorankündigung aus irgendeinem Grund, einschließlich und ohne Einschränkung, gegen diese Nutzungsbedingungen zu kündigen. Wir können jederzeit nach eigenem Ermessen die Website / Dienste oder Teile davon ohne vorherige Ankündigung einstellen und Sie stimmen zu, dass wir Ihnen oder Dritten gegenüber nicht für die Beendigung Ihres Zugriffs auf die Website / Dienste verantwortlich sind .

Wenn Sie eine unserer SaaS-Lösungen (Software as a Service) nutzen und die Nutzung eines solchen Dienstes beenden möchten, können wir keine Einrichtungsgebühren erstatten, die Sie möglicherweise für die Einrichtung und Konfiguration Ihres Kontos bezahlt haben .

8 LINKS ZU WEBSEITEN VON DRITTANBIETERN

Die Website / Dienste können Links zu Websites Dritter enthalten, die von Dritten kontrolliert und gewartet werden. Jeder Link zu anderen Websites ist keine Bestätigung solcher Websites und Sie erkennen an und stimmen zu, dass holbi.co.uk nicht für den Inhalt oder die Verfügbarkeit solcher Websites verantwortlich ist.

9 INTERNATIONALER EINSATZ

Sie stimmen zu, alle anwendbaren Gesetze bezüglich der Übertragung von technischen Daten zu befolgen, die aus dem Vereinigten Königreich oder dem Land, in dem Sie wohnen, exportiert werden (sofern abweichend) und mit allen lokalen Gesetzen und Regeln bezüglich der akzeptablen Nutzung und des Verhaltens im Internet.

10 Rechte an geistigem Eigentum

10.1 Die Website und ihr Inhalt (einschließlich, ohne Einschränkung, Website-Design, Text, Grafiken und alle Software und Quellcodes, die mit der Website und den Diensten verbunden sind) sind durch Urheberrechte, Handelsmarken, Patente und andere Rechte an geistigem Eigentum geschützt. Mit dem Zugriff auf die Website stimmen Sie zu, dass Sie auf die Inhalte ausschließlich für Ihre persönliche, nicht kommerzielle Nutzung zugreifen. Kein Inhalt darf ohne vorherige schriftliche Zustimmung des Urhebers heruntergeladen, kopiert, reproduziert, übertragen, gespeichert, verkauft oder vertrieben werden. Dies schließt das Herunterladen, Kopieren und / oder Drucken von Seiten der Website für den persönlichen, nichtkommerziellen oder privaten Gebrauch aus.

10.2 holbi.co.uk erhebt keinen Anspruch auf das Eigentum an Materialien, die Sie posten, hochladen oder in einem öffentlich zugänglichen Bereich der Dienste einreichen. Auf diese Weise gewähren Sie uns eine weltweite, gebührenfreie, nicht ausschließliche Lizenz zum Kopieren, Verteilen, Übertragen, Reproduzieren, öffentlichen Anzeigen, Bearbeiten, Übersetzen oder Veröffentlichen solcher Inhalte, solange Sie sich für die Anzeige solcher Inhalte entscheiden über die Dienste. Die Lizenz wird beendet, wenn solche Inhalte aus den Diensten gelöscht werden.

11 Unzulänglichkeit

Sie erklären sich damit einverstanden, holbi.co.uk schadlos zu halten von und gegen jeden Verstoß gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und jegliche Ansprüche oder Ansprüche, die holbi.co.uk von Dritten aufgrund Ihrer Nutzung der Dienste erhebt und / oder oder jegliche Inhalte, die über die Services eingereicht, gepostet oder übertragen werden, einschließlich, ohne Einschränkung, aller Ansprüche, Handlungen, Verfahren, Verluste, Verbindlichkeiten, Schäden, Kosten, Ausgaben (einschließlich angemessener Rechtskosten und Ausgaben), die holbi.co.uk erlitten oder erlitten hat aufgrund Ihrer Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

12 HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

12.1 Die Nutzung der Website / Dienste erfolgt auf eigene Gefahr. Die Website / Dienste werden auf der "AS IS" - und "AS AVAILABLE" -Basis ohne jegliche Zusicherung oder Billigung bereitgestellt, und zwar ohne jegliche ausdrückliche oder implizierte Garantie, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die implizite Gewährleistung von zufriedenstellender Qualität, Eignung für bestimmter Zweck, Nichtverletzung, Kompatibilität, Sicherheit und Genauigkeit.

12.2 Soweit gesetzlich zulässig, haftet holbi.co.uk nicht für indirekte oder Folgeschäden oder Verluste jeglicher Art (einschließlich Geschäftsverlust, Verkaufschancen, Daten, Gewinne), die sich aus oder im Zusammenhang mit der Nutzung von die Website / Dienstleistungen.

12.3 holbi.co.uk übernimmt keine Garantie dafür, dass die Website / Services Ihren Anforderungen entsprechen, dass der Inhalt korrekt oder zuverlässig ist, dass die Funktionalität der Website / Services ununterbrochen oder fehlerfrei ist, dass Mängel behoben werden oder dass die Die Website / Dienste oder der Server, der sie zur Verfügung stellt, sind frei von Viren oder anderen schädlichen oder zerstörerischen Elementen.

12.4 Nichts in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist so auszulegen, dass die Haftung von holbi.co.uk für Tod oder Körperverletzung als Folge der Fahrlässigkeit von holbi.co.uk ausgeschlossen oder beschränkt ist.

12.5 Nichts in diesen Geschäftsbedingungen beeinflusst Ihre gesetzlichen Rechte als Verbraucher.

13 ÖFFENTLICHES ANGEBOT VON HOLBI

Für den Fall, dass Sie als Kunde eine Bestellung bei uns aufgeben, gelten unsere Allgemeinen Angebotsbedingungen.

13.1 Online bezahlen für Lösungen und Dienste.

Wir akzeptieren Zahlungen online über SagePay - eine sichere, vollständig PCI DSS-zertifizierte Lösung. Visa, Master Card und American Express werden akzeptiert. Wir akzeptieren Zahlungen in GBP, EUR und USD.

Lösungen und Dienstleistungen werden ausschließlich Kunden über 18 Jahren angeboten.

Die Lieferung von Lösungen und Dienstleistungen erfolgt über elektronische Kommunikationsmittel. Websites werden auf die angegebenen Webhosting-Konten (oder Server) hochgeladen, konfiguriert und gestartet. Softwarelösungen werden als ausführbare Dateien bereitgestellt und konfiguriert und gestartet. Es ist keine physische Zustellungsoption verfügbar.

Es können keine Rückgaben angeboten werden, da keine physische Lieferung stattfindet. Es wird davon ausgegangen, dass Lösungen und Dienste bereitgestellt werden, sobald sie auf die angegebenen Webhosting-Konten oder -Server hochgeladen wurden.

Für abgeschlossene und gelieferte Lösungen und Dienstleistungen können keine Rückerstattungen angeboten werden. Nach Beginn der Arbeiten am gesamten Projekt oder einem seiner Teile können keine Rückerstattungen mehr geleistet werden.

Eine vollständige Stornierung kann angeboten werden, sobald die Arbeiten nicht am gesamten Projekt oder einem seiner Teile begonnen haben.

14 ABFALL

Sollte eine dieser Bedingungen aus irgendeinem Grund von einem zuständigen Gericht für ungültig, illegal oder nicht durchsetzbar befunden werden, so wird diese Bedingung oder Bedingung aufgehoben und die verbleibenden Bedingungen bleiben bestehen und bleiben in vollem Umfang wirksam weiterhin verbindlich und durchsetzbar sein.

15 GELTENDES RECHT

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen englischem Recht und sind in Übereinstimmung mit diesem ausgelegt. Sie unterwerfen sich hiermit der ausschließlichen Zuständigkeit englischer Gerichte.